Seniorenresidenz Bremen-Oberneuland

20 Minuten am Meer

·

Lange hat das Team der Seniorenresidenz Bremen-Oberneuland darauf „hingefiebert“ und nun ist es endlich soweit: Die „ Sole-Oase“ wurde eröffnet. Ab sofort ist es für Bewohner, Mieter, Mitarbeiter und Gäste möglich, bei Meeresrauschen in einer Strandlandschaft etwas Gutes für die Gesundheit zu tun, denn ein Besuch in der Oase trägt zur Vorbeugung von Atemwegsinfektionen bei, kann aber auch einfach zum Relaxen genutzt werden. Eine Einheit dauert maximal 20 Minuten. Das Inhalieren von Sole (Salzlösung) führt u.a. zu einer besseren Befeuchtung und Durchblutung der Atemwegsschleimhaut, was den natürlichen Selbstreinigungsmechanismus der Atemwege fördern soll. Die Solelösung wird über ein Gerät in die Raumluft abgegeben – die Inhalation erfolgt also ganz einfach über die natürliche Mund- und Nasenatmung. Auf diese Weise lässt sich quasi nebenher ohne Extra-Aufwand etwas für die Gesundheit tun … und dabei herrlich entspannen!